[Rezension] Arya & Finn: Im Sonnenlicht (Lisa Rosenbecker) **`

 Arya & Finn: Im Sonnenlicht
Autor: Lisa Rosenbecker

Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2015
eBook mit 380 Seiten

ISBN: 978-3-95991-134-4
Preis: 4,99€
Empfehlung: ab 14 Jahren

Die Chroniken von Maljonar
1. Arya & Finn
2. Ilis & Mai
2.1. Isabel & Noah
3. Samuel & Rhea

Kurzbeschreibung: Arya hat ihre Zukunft als Leibwächterin klar vor Augen: Sie will ihrer Freundin Elena um jeden Preis zur Seite stehen. Schon seit vielen Jahren bereitet sie sich darauf vor und nimmt sogar ihre verhasste Gabe in Kauf, die ein gut behütetes Geheimnis ist. Ebenso wie Elenas wahre Herkunft. Aus diesem Grund lässt sich Arya auf eine Reise ein, bei der sie nicht nur mit ihrer Vergangenheit, sondern auch mit der Zukunft konfrontiert wird. Denn ihr Reisegefährte Finn weckt unbekannte Gefühle in ihr. Doch während Arya versucht auf ihr Herz zu hören, kristallisiert sich eine Bedrohung für das gesamte Königreich heraus, der sich die Gefährten am Ende gemeinsam stellen müssen.

[Rezension] Ihr tötet mich nicht [Shannon Kirk] ****

Ihr tötet mich nicht 

Originaltitel: Method 15/33
Autor: Shannon Kirk

Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: April 2016
eBook mit 352 Seiten

ISBN: 978-3-641-18352-3
Preis: 8,99€
Empfehlung: ab 16 Jahren

Teil einer Reihe: Nein

Kurzbeschreibung: Sie ist 16 Jahre alt und im 7. Monat schwanger, als sie auf dem Heimweg von der Highschool überwältigt und in einen Lieferwagen gezerrt wird. Doch die Entführer machen Fehler – Fehler, die ihr vermeintlich hilfloses Opfer kühl kalkulierend registriert. Und der größte Fehler war, sich dieses Opfer auszusuchen. Denn das Mädchen in ihrer Gewalt verfügt über einen messerscharfen Verstand und die einzigartige Fähigkeit, seine Emotionen vollständig zu kontrollieren. Sie weiß, dass es den Kidnappern um ihr Baby geht, und sie selbst nach der Geburt wertlos für sie ist. Also fasst sie einen Plan: Ihr werdet mich nicht töten, ihr werdet mein Kind nicht bekommen – und ich werde mich rächen ...

[Rezension] Der Nachtzirkus (Erin Morgenstern) **

Der Nachtzirkus

Originaltitel: The Night Circus
Autor: Erin Morgenstern

Verlag: ullstein
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Taschenbuch mit 464 Seiten

ISBN: 9783548285498
Preis: 12 €
Empfehlung:ab 14 Jahren

Teil einer Reihe: Nein

Kurzbeschreibung: Als Marco und Celia einander begegnen, verlieben sie sich rettungslos ineinander. Was sie nicht wissen: Sie sind bereits unauflösbar aneinander gebunden. Doch nicht als Liebende – sondern als Gegner. Ihre Väter, beide Magier von Rang, liefern sich seit Ewigkeiten einen unerbittlichen Wettkampf. Und sie haben ihre Kinder darauf vorbereitet, den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Der Nachtzirkus, eine magische, verwunschene Welt in Schwarz und Weiß, ist der Schauplatz des Geschehens. Unlösbar an den Zirkus und ihren tödlichen Wettstreit gebunden, ringen Celia und Marco verzweifelt um ihre Liebe, ihr Leben und eine traumhafte Welt, die für immer unterzugehen droht.


Rückblick & Neuzugänge Januar 2018

Gelesen: 6 Bücher, davon 0 eBooks // 1608 Seiten
  1. Das Fieber - Makiia Lucier ****
  2. Fullmetal Alchemist #7 - Hiromu Arakawa
  3. Fullmetal Alchemist #8 - Hiromu Arakawa
  4. Fullmetal Alchemist #9 - Hiromu Arakawa
  5. La vie en Doll - Junya Inoue #4
  6. Der Mitternachtszirkus - Erin Morgenstern **
    Gehört: 11 Hörbücher // 43 h m
    1. Hals - & Knochenbruch - Sonja Kaiblinger *** 
    2. Bibi Blocksberg: Verhexte Weihnachten ****
    3. Bibi Blocksberg: Unverhofftes Wiedersehen ***`
    4. Bibi Blocksberg: Bibis neue Freundin ****
    5. Bibi Blocksberg: Der Flohmarkt ***`
    6. Benjamin Blümchen: als Apotheker ** 
    7. Bibi & Tina: Papi lernt reiten ***
    8. TKKG: Hotel in Flammen ***
    9. Benjamin Blümchen: als Bäcker *** 
    10. Bibi & Tina: Das Kürbisfest ***`
    11. Harry Potter und der Orden des Phönix - J. K. Rowling
    Top und Flop

    💖 Das Fieber // Der Nachtzirkus 💩




      Abgebrochen: -

      Neuzugänge: 5 Bücher, 1 Hörbuch
      1. Fullmetal Alchemist #7 - Hiromu Arakawa
      2. Fullmetal Alchemist #8 - Hiromu Arakawa
      3. Fullmetal Alchemist #9 - Hiromu Arakawa
      4. La Vie en Doll #4 - Junya Inoue
      5. Die weiße Lady - M. J. Trow (eBook)
      6. Harry Potter und der Halbblut-Prinz - J. K. Rowling (Hörbuch)
      Inhaliere ich gerade: 2 Medien
      1. Ihr tötet mich nicht - Shannon Kirk (eBook)
      2. Harry Potter und der Halbblut-Prinz - J. K. Rowling (Hörbuch)
      SuB: 13 Bücher, 33 eBooks, 3 Hörbücher

      Fazit: Der Januar ist zu Ende und der Februar überrascht uns mit Schnee. Eigentlich perfektes Wetter zum Schmökern. Da ich im Februar auch 2 Wochen Urlaub habe, bin ich guter Hoffnung, dass ich im Februar den SuB noch weiter abbauen kann. Aber wieder zurück zum Januar. Geschafft habe ich nicht viele Seiten, bin aber dennoch ganz zufrieden. Bis auf Der Nachtzirkus waren es durchweg gute Leseerlebnisse. Und an Hörbüchern hab ich einiges gesammelt. Ich habe die YT-Kanäle von Bibi BLocksberg, Benjamin Blümchen und Bibi & Tina entdeckt und mich querbeet durch die Geschichten gehört. Auf jeden Fall ein großer Tipp meinerseits. 


      [Short review] Das Fieber (Makiia Lucier) ****

      Das Fieber

      Originaltitel: A Death-Struck Year
      Autor: Makiia Lucier

      Verlag: Königskinder
      Erscheinungsdatum: April 2015
      Gebundene Ausgabe mit 368 Seiten

      ISBN: 978-3551560124
      Empfehlung: ab 14 Jahren
      Preis: 17,99€

      Teil einer Reihe: Nein

      Kurzbeschreibung: Herbst 1918 : Die Spanische Grippe hat die Welt bereits im Griff. Aber für Cleo ist sie weit weg, sie ist mit sich selbst und ihrer Zukunft beschäftigt: Heiraten, Bohemien werden oder an die Universität? Doch die Gegenwart holt Cleo bald brutal ein. Die Seuche erreicht ihre Heimatstadt: Schulen, Geschäfte, Theater schließen - das öffentliche Leben kommt zum Stillstand. Und die Zahl der Opfer wächst: Nicht Kleinkinder und Alte, sondern vor allem Menschen in der Blüte ihres Lebens sterben. Als das Rote Kreuz freiwillige Helfer sucht, beschließt Cleo, nicht mehr untätig zu sein. Selbst wenn es den Tod bedeuten könnte.